01. 10. 2018 Oberliga

Sehr gute Wurfquote

Die SG Dürkheim/BI Speyer ist nach drei Spieltagen Spitzenreiter in der Basketball-Oberliga. Mit 98:68 (49:30) hat die Mannschaft von Trainer Andreas Merk den ASC Mainz II in die Knie gezwungen und die Partie über weite Strecken dominiert. „Die Mainzer versuchten des Öfteren wieder ins Spiel zu kommen, aber wir hatten offensiv einen sehr guten Tag erwischt und immer eine Antwort parat“, sagte Assistenzcoach Matthias Grunenberg: „Insgesamt waren wir sehr fokussiert. Wir haben über drei Viertel sehr gut verteidigt; gepaart mit einer sehr guten Wurfquote war das der Schlüssel zum Sieg.“

Ein Sonderlob des Co-Trainers verdienten sich die beiden Neuen in der Auswahl der Pfälzer, Stephan Beck und Roland Leidag. „Sie haben sich prima eingefügt und machen uns noch stärker“, erklärte Grunenberg. Nach einer Spielpause erwartet die Spielgemeinschaft am Samstag, 27. Oktober, um 16 Uhr in der Bad Dürkheimer TV-Halle die DJK Saarlouis-Roden/BBF Dillingen  II.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.