11. 07. 2019 JBBL

Starke Konkurrenten

Auf die BIS Baskets Speyer warten in der Vorrundengruppe 6 der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) in der bevorstehenden Saison anspruchsvolle Aufgaben. Die U16-Auswahl von Trainer Jordi Salto Sabate trifft auf die Talente von Brose Bamberg, Skyliners Frankfurt, Rhein-Neckar Metropolitans aus Mannheim, Viernheim und Weinheim, s.Oliver Würzburg Akademie, Team Südhessen aus Weiterstadt und USC Heidelberg.

In der Vorrunde der JBBL gehen insgesamt 56 Teams in acht Gruppen auf Korbjagd. Die Saison beginnt am 13. Oktober, eine Woche später steht bereits der erste Doppelspieltag der JBBL-Vorrunde an. Die Endrunde der deutschen Meisterschaft, das  Top-4-Turnier, steigt am 16. und 17. Mai 2020.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.