11. 09. 2018 Erste Regionalliga

DJ Woodmore ist zurück

DJ Woodmore ließ sich nicht lange bitten. Als ihm die Verantwortlichen der Morgenstern BIS Baskets Speyer das Angebot unterbreitet hatten, gab der 26 Jahre alte Aufbauspieler und Schütze den Domstädtern prompt die Zusage für die kommende Saison in der Ersten Basketball-Regionalliga. „Ich weiß es sehr zu schätzen, wie hoch man meine Leistung in Speyer einstuft. Ich fühle mich in diesem Verein und in diesem Umfeld sehr wohl“, versichert der US-Amerikaner.

Der 1,92 große Akteur war einst vom Virginia Wesley College, wo er zum wertvollsten Spieler der Saison gekürt worden war, zu den Vorderpfälzern gewechselt und entwickelte sich im Trikot der BIS Baskets zum unumstrittenen Leistungsträger und Publikumsliebling. Vor gut zwei Jahren war er zum französischen Club BC Gries Oberhoffen gewechselt, den er aber nach einigen Monaten wieder verließ. Anschließend verstärkte Woodmore die zweite Mannschaft der BIS Baskets. In der vergangenen Runde arbeitete er als Co-Trainer in einem College. „Wir waren mit DJ stets sehr zufrieden. Er passt sportlich und menschlich hervorragend zu uns“, erklärt BIS-Sportmanager Gerd Kopf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.