12. 02. 2019   Oberliga

Triumph im Derby

Die zweite Mannschaft der BIS Baskets Speyer, die unter dem Namen SG TV Dürkheim/BI Speyer in der Basketball-Oberliga um Punkte kämpft, hat das Derby gegen die SG Towers Speyer/Schifferstadt deutlich mit 107:80(53:35) gewonnen. Damit hat sich die Mannschaft von Trainer Markus Merk für die Hinspielniederlage revanchiert und sich in der Spitzengruppe des Tableaus festgesetzt. „So langsam strecken wir die Fühler nach oben aus“, sagte Routinier Matthias Grunenberg nach dem Triumph.

Die BIS-Reserve hat die Partie von Beginn an dominiert, sich aber zwischenzeitlich Schwächephasen geleistet. Mit dem 30:18 im letzten Viertel machten die Gastgeber in der Bad Dürkheimer TV-Halle letztlich alles klar. Beste Werfer waren Philip Karst (25), Steven Hartinger (21) und Cedric Kral (19). Ihr nächstes Heimspiel bestreitet die Spielgemeinschaft am Samstag, 24. Februar (16 Uhr), in Bad Dürkheim gegen TuS Herrensohr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.