15. 07. 2016  U14-Mannschaft

Jugend-Basketball-Bundesliga im Visier

Das Basketball-Internat Speyer (BIS) erweitert sein Angebot. Ab sofort bildet der Verein auch U14-Jugendliche aus, die leistungsorientiert Basketball spielen wollen. Ziel ist es, in absehbarer Zeit wieder in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) mit einer U16-Auswahl um Punkte zu kämpfen. Das BIS bietet interessierten Jungs der Jahrgänge 2003, 2004 und 2005 an, sich zeitnah beim Vorsitzenden Helmut Kopf (kopfh@gmx.de) oder der Jugendwartin Sabine Karst (skarst-basketball@gmx.de ) zu melden. Den Talenten wird neben qualifizierten Trainern die gleiche medizinische und physiotherapeutische Betreuung zur Verfügung gestellt wie den Akteuren der Ersten Mannschaft.

In der kommenden Runde gibt es für die Jugendlichen beim BIS die Möglichkeit, in einer U14-, U16-, U18- oder Bezirksligamannschaft anzutreten. Ferner ist der Pfälzer Vorzeigeverein mit den Männern in der Ersten Regionalliga und in der Oberliga vertreten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.