19. 02. 2019   U18-Meisterschaften

Makellose Bilanz

Für Bertram Lind war es ein Sahnetag. Mit der U18 der SG TV Dürkheim/BI Speyer hat er sich souverän den Titel des Rheinland-Pfalz-Meisters gesichert und wurde anschließend in der TV-Halle in Bad Dürkheim zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt. Dank des Triumphs haben sich die Pfälzer Talente für die weiterführenden Meisterschaften am 10. März in Ensdorf qualifiziert.

Mit den Trainern Anton Seufert und Matthias Grunenberg, die den verhinderten Coach Andreas Merk vertraten, verbuchte die SG-Auswahl eine makellose Bilanz. Dem 57:37-Erfolg gegen den 1. FC Kaiserslautern ließ das Team ein 50:38 gegen den BBC Horchheim folgen. Abschließend siegte die Spielgemeinschaft mit 62:45 gegen die SG Lützel Koblenz.

Leistungsträger waren neben Bertram Lind auch Valentin Rappold, Nils Gesmann und Georg Mewes. „Ihre Einsätze im Erwachsenenbereich auf hohem Niveau verschaffen den Jungs entscheidende Vorteile bei den Jugendmeisterschaften“, sagte die Jugendleiterin der SG, Sabine Karst.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.