19. 03. 2018   Oberliga

Ausgeglichene Bilanz

Die SG Dürkheim/BI Speyer hat die Saison in der Basketball-Oberliga mit einer ausgeglichenen Bilanz von zehn Siegen und zehn Niederlagen als Tabellensechster beendet. Zum Abschluss der Punkterunde verlor die Mannschaft von Trainer Andreas Merk mit 69:87 (32:44) beim MJC Trier.

„Aufgrund kranker und verletzter Spieler sind wir nur mit sechs Spielern nach Trier gefahren“, erklärte SG-Coach Merk: „Trotzdem sind wir nicht untergegangen.

In zwei Wochen wollen wird mit stärkerem Kader das Rheinland-Pfalz-Pokalfinale gegen Trier gewinnen.“ Beste Werfer der Vorderpfälzer beim Vergleich der Oberligisten an der Mosel waren Cedric Kral (29 Punkte), Nils Gesmann (18) und Valentin Rappold (14).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.