20. 06. 2016  JBBL/NBBL

U16-Talente steigen ab

Das Schicksal der U16-Mannschaft der BIS Baskets Speyer ist besiegelt. Nach den Niederlagen in der Qualifikationsrunde gegen BA Würzburg, SSC Karlsruhe und USC Freiburg kann sie in der kommenden Saison nicht erneut in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) antreten.

Die U19-Talente der Domstädter haben dagegen noch Chancen auf den Verbleib in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL). Die dazu notwendigen Punkte will die Auswahl von Cheftrainer Julian Krieger am kommenden Wochenende in Bonn gegen BBC Bayreuth und MTV Kronberg holen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.