23. 01. 2019   Oberliga

Vorsprung vergrößert

Die SG Dürkheim/BI Speyer hat ihren Vorsprung an der Tabellenspitze der Basketball-Oberliga ausgebaut. Während MJC Trier gegen Nieder-Olm verlor, setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer  Andreas Merk mit 86:74 (49:40) bei TBS Saarbrücken durch. „Wie schon beim Sieg im Pokalspiel gegen Horchheim hatten wir in der ersten Hälfte eine super Trefferquote", berichtet Assistenzcoach Matthias Grunenberg: "Im dritten Viertel sind wir schwach gestartet, haben uns aber wieder gefangen und zum Ende hin den Vorsprung wieder hergestellt. Letztlich behielten wir sicher die Oberhand."

Beste SG-Werfer waren Stephan Beck (27), Philip Karst (14) und Steven Hartinger (14). Am kommenden Samstag ist die Spielgemeinschaft ab 15 Uhr in der Sporthalle Nord in Speyer Gastgeber des ASC Mainz II.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.