24. 06. 2016  Basketball-Internat

Vorstand bestätigt

Das Basketball-Internat Speyer (BIS) setzt auf vertrautes Führungspersonal. Bei der Generalversammlung in der Sportschule in Schifferstadt wurden Helmut Kopf (Vorsitzender), Clemens Ruf (stellvertretender Vorsitzender Verwaltung), Gerd Kopf (stellvertretender Vorsitzender Sport), Andy Augustin (Kassenwart) und Sabine Karst (Jugendwartin) in ihren Ämtern bestätigt. Alle fünf nahmen die Wahl an.

Der Vorsitzende Helmut Kopf hatte zuvor von einem sportlich nicht befriedigendem Jahr berichtet. Alle Mannschaften des BIS haben den Klassenverbleib verpasst. Eines der Probleme des Vereins sei, dass bereits 14- und 15-jährige Talente das BIS verlassen, um sich Erstligavereinen anzuschließen. Nach dem Status quo spielen die beiden Männermannschaften in der kommenden Saison in der Ersten Regionalliga beziehungsweise in der Oberliga.

Holger Handermann, der gemeinsam mit Jutta Kopf die Kasse geprüft hatte, attestierte dem Basketball-Internat eine „solide wirtschaftliche Basis“. Er betonte, dass das BIS „keine Verbindlichkeiten“ habe, dankte dem Vorstand und beantragte dessen Entlastung, die einstimmig erfolgte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.