28.11. 2017 Oberliga

Gute Nerven

Die SG Dürkheim/BI Speyer hat in der Basketball-Oberliga ihren vierten Saisonsieg gefeiert und sich auf den fünften Tabellenplatz verbessert. „Die Grundlage haben wir vor allem in der ersten Halbzeit gelegt“, sagte Trainer Matthias Grunenberg nach dem 93:77(51:36)-Erfolg als Gast der Baskets Völklingen.

Die Vorderpfälzer waren gut in die Partie gestartet, überzeugten mit einer stabilen Defensive und schlossen ihre Angriffe erfolgreich ab. „Wir haben immer wieder den Extrapass für die offene Wurfposition gespielt“, so Grunenberg. Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Gastgeber ihren Rückstand auf neun Punkte, doch die SG-Auswahl bewies gute Nerven und setzte sich schließlich verdient durch. Die meisten Punkte für die Spielgemeinschaft markierten Cedric Kral (25), Philip Karst (18) und Emir Togul (17). Am kommenden Samstag (16 Uhr) sind die Pfälzer in der Bad Dürkheimer TV-Halle Gastgeber von Schlusslicht MJC Trier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.