29.01.19  BIS

BOYS DAY

Am Samstag um 10 Uhr kamen 28 basketballinteressierte Jungs der 3. - 6. Klassen aus Speyer und Umgebung zu einem Schnuppertraining in die Nordhalle in Speyer. Dort wurden sie bereits von 6 Spielern der ersten Herrenmannschaft erwartet, die sie für unseren Sport begeistern wollten. Unter der Anleitung von Jordi Salto und Jan Hartinger begannen die 7 - 11 jährigen Kinder zunächst mit einer Vorstellungsrunde. Den meisten war die Aufregung deutlich anzumerken, als sie ihren Namen ganz laut den anderen Mitstreitern zurufen sollten. Dann ging es gleich los mit Dribbel-Fangspielen, wo sich auch die Profis unter die Kinder mischten und Bälle stibitzen. Nach einer kurzen Trinkpause durchliefen alle Kinder einen Parcour mit verschiedenen Dribbel-Stationen. An den drei ausgelegten Koordinationsleitern dirigierte DJ Woodmore die Kinder in die richtige Richtung, dann folgte ein Korbwurf, Dribbeln über Hindernisse und bei Kingsley Nwagboso sollten mit Pässen Hütchen umgeworfen werden. Nun waren alle Kinder mit Eifer bei der Sache. Jan Hartinger leitete eine kurze Stretcheinheit, wo auch Profi Michael Acosta zeigte, dass er wie die Kinder beim "Superman" mit ausgestreckten Armen in der Standwaage die Balance halten konnte und seinen Spaß hatte. 

Danach wurden die Kinder in vier Altersgruppen unterteilt. Eine Gruppe ging auf der Tribüne zu einer Station, wo sie von netten Damen der AOK Gesundheitskasse empfangen wurden. Sie erfuhren, welche Getränke beim Sport ideal sind und wieviel versteckter Zucker in Eistee und Cola etc. steckt. Die zweite Gruppe übte mit DJ Woodmore und Alexandre Baptiste das Ballhandling. An der dritten Station zeigte Jordi Salto mit Bodenmarkierungen, wie auch die Kleinsten schon schnell den Korbleger erlernen können. Hier zeigten viele der Jungs, dass sie sehr schnell lernen und richtige Basketball-Talente werden können. Bei Jan Hartinger wurden Pässe und Korbwürfe geübt. 

Drei Stunden waren wie im Flug vergangen und am Ende war jede Schüchternheit und Aufregung bei den Minibasketballern verschwunden. Lachende und begeisterte Kinder verabschiedeten sich mit ihren Eltern aus der Halle um dann am Abend wieder zu kommen und den Profis, mit denen sie trainiert hatten, bei ihrem Spiel zuzujubeln. 

Feedback einer Mutter: "ein ganz großes Dankeschön an alle, die beim Boys Day beteiligt waren. Es war ein tolles Training und hat den Jungs mega viel Spaß gemacht... und sie total motiviert" 

Feedback der Trainer: "trotz der großen Alterspanne war es ein super Trainingstag. Alle Kinder waren sehr aufmerksam, haben toll umgesetzt, was wir gezeigt haben. Es sind viele Talente dabei."

Feedback eines stolzen 7jährigen: "der Jordi hat gesagt, ich bin eine Maschine, weil ich so gut treffe... ;-)"

Feedback von Clemens Ruf, BIS Vorstand: "die Veranstaltung war ein Erfolg, den wir gerne wiederholen werden"

 

Trainingszeiten ab kommender Woche :

Mittwoch 15 Uhr bis 17 Uhr Berufsschule

Freitag  14:30 Uhr bis 15:30 Uhr Nordhalle

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.