Das Internat, eine Erfolgsgeschichte

Pluspunkte

Das Internat bietet viele Vorteile

Das Basketball-Internat bietet seinen nahezu 20 Jungen und Mädchen, die auf ihre Nominierungen für die Auswahlteams des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz (BVRP) und des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) vorbereitet werden, viele Vorteile. In den zurückliegenden Jahren hat über ein Dutzend Talente den Sprung vom Internat auf das internationale Parkett geschafft - durchschnittlich ein Jugendnationalspieler im Jahr.

 

Wohnen, lernen und trainieren: Das Gros Spieler und Spielerinnen nutzt die Möglichkeit des Teilzeitmodells; sie wohnen weiterhin zu Hause und besuchen die Schulen quasi in der Nachbarschaft. Die Internatsförderung beginnt mittags mit dem Individualtraining. Danach gibt es einen fließenden Übergang in die Übungseinheiten der Mannschaften. Die sogenannten Vollzeitler kommen von auswärts. Sie wohnen in der Sportschule Schifferstadt.

 

Gesundheit und gute Noten: Das BIS nutzt vielfältige Möglichkeiten. Neben der physiotherapeutischen Praxis von Matthias Richter stehen Mediziner rund um die Uhr zur Verfügung. Das Internat profitiert zudem von der guten Zusammenarbeit mit der Orthopädie Kurpfalz. In Speyer und Umgebung werden alle Schulformen angeboten. Nachführunterricht, Nachhilfe, Klausurvorbereitungen und eine individualisierte Laufbahnberatung runden das Programm ab. Der pädagogische Leiter des BIS ist jederzeit hilfsbereit. Denn eines steht fest: Schule steht an erster Stelle. Nur wer schulisch stabil ist, hat ein Anrecht auf eine Förderung im Basketball-Internat Speyer.

 

Qualifizierte Trainer: Das Basketball-Internat Speyer hat weit über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz hinaus einen blendenden Ruf. Es ist eines der erfolgreichsten Internate in Deutschland – nicht zuletzt dank des hochqualifizierten Trainerteams um Internatsleiter Carl Mbassa. Das Basketball-Internat steht seit Jahrzehnten für die kontinuierliche Förderung von Nachwuchsspielern.

 

Anmeldung: Das BIS kann jedes Jahr mehrere Vollzeitinternatsplätze an der LSB-Sportschule in Schifferstadt belegen. Bewerbungen können bis zu den Pfingstferien an den Vorstand des BIS gerichtet werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Basketball-Internat Speyer e.V.